TV 1863 Leiselheim » Die Abteilungen » Naginata

Naginata

Was ist Naginata?

  1. Ein moderner Kampfsport aus Japan
  2. Eine mittelalterliche Stangenwaffe

Die historische Waffe Naginata kam im japanischen Mittelalter auf und wurde damals im Zweikampf genutzt. Sie besteht aus einem langen Holzgriff und einer Metallklinge. Für das Training wurde die Klinge durch Bambus ersetzt.

 Typisch für den Kampfsport ist, dass Körpergröße und Gewicht keine Rolle spielen. Denn eine Naginata schafft Distanz zwischen den Kämpfern, da sie mindestens 2,20 Meter lang ist. Dementsprechend wird bei Naginata viel Platz benötigt.

 Naginata ist eine Budo-Sportart. Es geht hierbei nicht nur um Wettkampferfolge, sondern auch immer um die persönliche Entwicklung, das stetige Lernen und das gute Miteinander.

Naginata-Trainingszeiten

Sonntag 19.00 - 20.30 Uhr für alle Interessierten ab 14 Jahren

Das Training findet in der TVL Turnhalle statt.

Ansprechpartner:

nn

Robert Starck

Tel.: 0157 8411 8822
Email: naginata@
tvleiselheim.de

Kontakt

Dagmar Knobloch
Vereinsmanagerin
Email: dagmar.knobloch@
tvleiselheim.de

Jürgen Jaap
Vorsitzender
Email: juergen.jaap@
tvleiselheim.de

Mitglied werden

TVL Antragsformular

Das TVL - Antragsformular zum Ausdrucken

Aktuelle Neuigkeiten